DAS PUBLIC VOTE 2020 HAT BEGONNEN!

Vielen Dank für die zahlreichen Einreichungen!
Hier geht es zum PUBLIC VOTING 2020, Interessierte können noch bis zum 23.08.2020 über ihre Favoriten abstimmen.

 

Bis Sonntag, den 14. Juni 2020 konnten alle interessierten KünstlerInnen ihre Konzeptideen für den Marstall, das Goethe- und Schiller-Archiv und die Altenburg einreichen. Für jedes Gebäude wird eine Konzeptidee durch die Jury und einen Public Vote prämiert. Für die Realisierung steht pro prämierter Einreichung ein Budget von 15.000 Euro zur Verfügung. Im Rahmen des Festivals vom 04. bis zum 06. September 2020 werden die Gewinnereinreichungen in einem abendlichen Parcours durch Weimar präsentiert.